Das Versorgungswerk
hinter smart|pension

Die bAV smart|pension wird exklusiv über die Unterstützungskasse “Versorgungswerk der deutschen Wirtschaft e.V.” umgesetzt.

Das Versorgungswerk unterstützt. Sicherheit ist das A und O bei der bAV.

Mindmap mit den gesamten Partnern, Beteiligten und Funktionen von smart|pension

Wichtiges zur Grafik

Berater

Ansprechpartner des Trägerunternehmens, Versicherungsmakler, Ausschließlichkeitsvertrieb, Steuerberater, Unternehmensberatungen usw.

smart|pension

Zur Vertriebsunterstützung steht die providass AG als exklusiver Berater des Versorgungswerk der deutschen Wirtschaft e.V. ebenfalls den Beratern bei allen Fragen zu smart|pension sowie beim Onboardingprozess unterstützend zur Seite.

Mensch & Kuhnert GmbH

Aktuell werden durch die Mensch & Kuhnert GmbH über 50.000 Versorgungsberechtigte in Unterstützungskassen und Direktzusagen verwaltet und begutachtet. Die Mensch & Kuhnert GmbH ist seit über zehn Jahren spezialisiert auf die Verwaltung von Unterstützungskassen sowie aktuarielle Dienstleistungen.

Versorgungswerk der deutschen Wirtschaft e.V.

Das Versorgungswerk der deutschen Wirtschaft ist eine mit Sondervermögen ausgestattete Unterstützungskasse und exklusiver Nutzer von
smart|pension.

Das Versorgungswerk der Deutschen Wirtschaft e.V.
Die eigenständige Versorgungseinrichtung

Das Versorgungswerk führt für Arbeitgeber die Betriebsrente durch, die über den Pensionssicherungsverein (PSVaG) in Köln insolvenzgeschützt sind. Das Versorgungswerk der deutschen Wirtschaft e.V. hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins und ist von der Körperschaftsteuer befreit.

smart|pension ist deshalb so ANDERS, weil das Versorgungswerk die beiden Finanzierungsformen einer Unterstützungskasse kombiniert. Es wird somit das Beste aus zwei Welten vereint:

–   Die Ansparphase erfolgt rückgedeckt bei namhaften großen Lebensversicherern. Das hat einen guten Grund: Lebensversicherer sind bewährte Profis bei der langfristigen Geldanlage für viele Jahrzehnte und sichern Mindestansprüche.

–   In der Rentenphase aber, wird bei smart|pension nach den Prinzipien der Kapitalmarktorientierung gearbeitet.

Vorteile im Überblick

Das Versorgungswerk arbeitet exklusiv für smart|pension.

Das Versorgungswerk ist von der Körperschaftssteuer befreit.

Freie Kapitalanlage erfolgt bei smart|pension über ETF (Exchange Traded Funds).

Über den Pensionssicherungsverein sind die Ansprüche insolvenzgeschützt.